Wieso fördert das Migros-Kulturprozent Vereine? Hedy Graber, Leiterin Direktion Kultur und Soziales Migros-Genossenschafts-Bund, im aktuellen B-Dur zum Thema "Erfolge feiern" Mehr

 
 
 
MEHR ENGAGEMENT
schliessen

mehr Engangement

Das Migros-Kulturprozent setzt sich seit 1957 für ein Leben mit Mehrwert ein. Die Projekte im Bereich Arbeit und Gesellschaft fördern die soziale und gesellschaftliche Teilhabe und bieten Möglichkeiten zur Mitwirkung und zur Gestaltung eigener Initiativen. Kontakt: Cornelia Hürzeler

mehr Projekte

x-hoch-herz: Schülerinnen und Schüler engagieren sich für andere. Mehr

 

 

Das Schweizerische Netzwerk freiwillig.engagiert fördert die Freiwilligenarbeit in der Schweiz. Abonnieren Sie den Newsletter. Mehr

 

Wir setzen uns für ein Leben mit Mehrwert ein. Seit 1957 ermöglicht das Migros-Kulturprozent den interessierten Menschen in der Schweiz Zugang zu Bildung, Kultur und persönlicher Entfaltung.

 

Service-Learning ist ein pädagogisches Konzept für die Schule; dabei verbindet sich das praxisnahe Lernen mit dem Dienst an der Gemeinschaft. Mehr

 

Das Programm Tandem unterstützt erwerbslose Personen durch freiwilliges Mentoring bei der Arbeitsintegration. Mehr

 

Die neuen Grossmütter leisten einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen der Generationenbeziehungen im Wandel der Gesellschaft und damit zur Lebensqualität und dem gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mehr